„Meist sind wir nur vor den Kämpfen beliebt“ (Zitat Joachim Krohlas). Über Ringerregeln lässt immer trefflich streiten, vor allem wenn dem Heimringer eine Niederlage droht.

Natürlich braucht es Entscheidungsfreude, Nervenstärke, Freude am Umgang mit Menschen und eine gute Portion Fingerspitzengefühl. Dann erleben Kampfrichter tolle Abende in der Ringersaison und schöne Turnierwettkämpfe.

Steckt eine „Pfeife“ in Dir [weitere Informationen] ?

Ansprechpartner beim SC Korb: Joachim Krohlas (Kampfrichter mit Landeslizenz)