• Projektbeginn:
    April 2016, Realisierung 2020
  • Projektbeschreibung:
    Mit der Umsetzung des Projekt konnte die Ringerabteilung einen lange gehegten Wunsch realisieren. Der brach liegende Lagerraum oberhalb der Trainings-/Urbanhalle konnte endlich einer sportlichen Nutzung zugeführt werden. Mehrfach wurden dazu seit 2016 Gespräche mit der Gemeinde aufgenommen bis 2019 unter Mitwirkung des SC-Vorstandes und Bürgermeister Müller die Umsetzung in greifbare Nähe rückte.Die Gemeinde machte die planerische Vorarbeiten. In den Haushalt wurden für Außentreppe, Dachfenster, Tür und notwendige Brandschutzarbeiten die entsprechenden Mittel eingestellt. Die Innenausbauarbeiten und Einrichtung erfolgte in Eigenregie der Ringerabteilung. Corona bedingt  haben sich die Arbeiten im Jahr 2020 verzögert. Im Dezember waren die Arbeiten der Gemeinde Korb jedoch abgeschlossen und die “Löwen” konnten mit dem Innenausbau beginnen.

Danke sagen möchte wir an dieser Stelle allen, die bei der Umsetzung des Projekts mitgewirkt haben:

  • der Gemeinde Korb für die Bewilligung des Antrags und finanziellen Unterstützung
  • den ehrenamtlichen Helfern für die geleisteten Arbeitsstunden
  • dem Hausmeister Karl Stelz
  • den Spendern
    • Familie Birgit und Helmut Kurz: Laufband
    • Fahrrad Brenner: Ergometer
    • Helga Baier: Ergometer