Robin Rößler gewinnt das Nikolausturnier

Verfrühtes Nikolausgeschenk

Zum Abschluss der Turnierserie 2019 haben die Jugendringer nochmals ein paar schöne Turnierplatzierungen im Freistil erkämpft. Das internationale Turnier war mit 265 Ringern und Ringerinnen wiederum sehr gut besetzt. Robin Rößler bekam schon ein paar Tage vor dem Nikolaustag ein “vergoldetes” Geschenk.

Das Verletzungspech blieb den Korber Mattenkünstlern weiter treu, sonst wäre ein größeres Aufgebot im Kampf um die Medaillen angetreten. Mit den erzielten Ergebnissen war das Trainerteam durchaus zufrieden. Das Jahr mit Gold abschließen konnte Robin Rößler (E-Jugend, 39 kg). Bronze ging an Gerasimos Zagliveris (C-Jugend, 67 kg). Vierte Plätze belegten Sokratis Kazantzidis (A-Jugend, 71 kg) und Volkan Sakiz (D-Jugend, 38 kg). Domink Krainz (E-Jugend, 28 kg) und Joel Knödler (D-Jugend, 29 kg) erkämpfen jeweils Rang fünf.

In der Bezirks-Vereinswertung des Jahres 2019 belegt der SC Korb damit einen hervorragenden vierten Platz !

Aufrufe: 75