Jugendliga-Finale

Der SC Korb belegt Rang vier

Zum Abschluss der Jugend-Bezirksliga traten die besten 4 Vereine zum Finalturnier in Fellbach an. Im Halbfinale war der Serienmeister, die SG Weilimdorf, der erwartet schwere Gegner. Mit 25:6 behielt der alte und auch neue Meister klar die Oberhand über die kleinen Löwen.

Die Niederlage war mehr oder weniger einkalkuliert. Im Kampf um Platz 3 sollten dann bessere Siegchancen gegen den TSV Ehningen bestehen. Der Vergleich fand absolut auf Augenhöhe statt. Die Ehninger hatten am Ende mit 19:16 das bessere Ende für sich. Für die Teilnahme am Finalturnier und den vierten Platz in der Gesamtwertung gab es eine leckere Süßigkeitenbox als Belohnung.

Als bester Punktesammler der Korber Mannschaft wurde Joel Knödler im Rahmen des Kampfabends in der Ballspielhalle geehrt.

Aufrufe: 89