Glückwunsch: Finalturnier erreicht

Sieg und Niederlage in der Jugend-Liga

Beim Kampftag in der Korber Ballspielhalle trafen die kleinen Löwen zunächst auf den Tabellenführer SV Fellbach.  Bei der 6:24 Niederlage merkte man das Fehlen der vielen kranken und verletzten Ringer.  Am frühen Morgen konnte auch nicht jeder Ringer die Müdigkeit aus den Knochen schütteln. Da tröstete das Trainerteam ob der hohen Niederlage die Nachwuchsathleten, mahnte aber auch genug Kampfkraft auf die Matte zu bringen.

[Einzelergebnisse]

Die zweite Begegnung gegen die KG Plieningen/Kaltental war lange offen. Der 20:14 Sieg war Balsam auf die Korber Seele nach der hohen Niederlage gegen Fellbach. Die Mannschaft machte es aber lange spannend.

[Einzelergebnisse]

Schwamm drüber! Siegen muss nicht immer schön sein. Die Teilnahme am Finalturnier am 14.12. in Fellbach hat sich die Mannschaft verdient und gehört damit zu den besten vier Mannschaften im Bezirk Stuttgart.

Herzlichen Glückwunsch!

[Tabelle]

Aufrufe: 114