Sportbetrieb ruht bis 19. April

Liebe Mitglieder, Ringkampfreunde, Sportler und Eltern,

in den letzten Tagen wurde auf vielen (sport-)politischen Ebenen diskutiert.

Entgegen aller Hoffnungen nimmt die Anzahl an erkrankten Personen durch den Coronavirus weiter zu. Solidarität und Fairness sind Werte, die auch unseren Sport prägen. Der SC Korb und seine Sportabteilungen haben beim Infektionsschutz ihren gesellschaftlichen Anteil zu leisten.

Der Sportbetrieb wird daher vorerst bis zum 19. April eingestellt. Der Ringerverband hatte ohnehin bereits sämtliche Wettkämpfe ausgesetzt. Der Trainingsbetrieb ruht ebenso in den  Talentfördergruppen und an den Stützpunkten.

Sobald sich die Situation bessert, werden wir umgehend informieren. Bis dahin darf natürlich individuell Sport getrieben werden. Lasst den Kopf nicht hängen. Wir hoffen, dass unser Vereinsleben nur eine kurze Zeit ruh.

Die Ringerabteilung des SC Korb

 

Aufrufe: 147