Sarah ist mit dabei

Rimbach: Deutsche Team-Meisterschaft Frauen

Einzig bei diesen Titelkämpfen können sich bundesweit Ringerinnen in einem Mannschaftswettbewerb messen. Beim KSV Rimbach treten die einzelnen Landesverbände an, um das Siegerteam zu ermitteln. Am Rande sei bemerkt, dass in Brandenburg seit dieser Saison Frauengewichtsklassen in die Männermannschaftskämpfe integriert wurden. In Nordrhein-Westfalen wird dies ebenfalls folgen. In der Schweiz gehören die Frauen auch bereits zur Stammbesetzung der Männerteams.

In Rimbach vertritt Sarah Knödler die Korber Farben im Aufgebot Württembergs. Mia Oswald muss aufgrund eines Unfalls in der Schule verletzungsbedingt leider passen wie leider auch einige andere namhafte Team-Athletinnen. Die Favoritenrolle konnte letztes Jahr nicht in Edelmetall umgemünzt werden. Heuer sind die Vorzeichen durch die vielen Ausfälle komplett anders.

Wir drücken Sarah und der Mannschaft die Daumen für das eine oder andere Erfolgserlebnis. Die Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft ist immer etwas Besonderes.

Am heutigen Freitag findet das Wiegen und die Auslosung statt. Die Wettkämpfe starten am Samstag um 9:30 Uhr.

[Ergebnislink]

 

 

 

Aufrufe: 138