Verbandsliga

In guter Erinnerung sind den Ringerfans sicher noch einige der Heimkämpfe aus dem vergangenen Jahr. Moderierte Duelle mit vielen Showeffekten, Spannung und strahlende Sieger. Der Zuschauerbesuch war trotz des Tabellenplatzes unverändert gut. Mit Glück konnte der SC als Tabellenletzter die Klasse halten, da der Verband eine Ligareform durchgeführt hat. Die Mannschaft hatte im Saisonverlauf 2017 zu viele Chancen liegen lassen.

Matthias Krohlas ist nach 10 Jahren zum Jahreswechsel ins zweite Glied zurückgetreten. Neben seinen Aufgaben als SC-Jugendtrainer unterstützt er den neuen Chefcoach Oliver Stich als Assistent. Die Mannschaft wird weiterhin überwiegend Korber Gesichtszüge tragen. Von dieser Philosophie soll trotz fünf Neuzugängen nicht abgewichen werden. Einige der Neuen kommen von den Vereinspartnern Amstetten und Backnang und sollen im Bedarfsfall auch in der Verbandsliga zum Einsatz kommen.