Leidenschaft und Disziplin im Ferientraining

Schwitzen für Erfolg, das tun die junge Talente vom SC Korb mehrfach auch in den Winterferien. Bereits am zweiten Weihnachtsfeiertag wurde die ein oder andere Weihnachtskalorie von der Hüfte gerungen.

Das Trainerteam hatte sich ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht und die Zeit auch zur Verfeinerung des Griffrepertoires genutzt. Nach fünf Trainingseinheiten in nur vier Tagen hatten sich die “Löwen” eine kleine Belohnung verdient. Am Sonntag Abend folgten viele der Einladung zum Ringer-Kino in die Ballspielhalle. Bei Chips, Popcorn und reichlich Apfelschorle konnten die müden Knochen etwas entspannen.

Vielen Dank für Euren großen Trainingseifer!

Weiter geht’s diese Woche mit “nur” zweimal Training am Montag und Donnerstag.

 

Aufrufe: 105