Bezirksklasse: Löwen II auf Erfolgskurs

KG Korb II/Amstetten erneut siegreich

Erfahrung und Wettkampfpraxis sammeln heißt es für manchen Korber in der zweiten Mannschaft, zur alten Sicherheit zurück finden für die anderen. Wenn dann die dritte Komponente in Form von Routine hinzu kommt steht am Ende ein unter dem Strich verdienter Sieg. So könnte man das Geschehen am gestrigen Abend in Meimsheim auf den Punkt bringen. 

Erfreulich war bei Team 2 der Einsatz und Wille aller eingesetzten Akteure. Für den jungen Sametcan Celik hieß es Erfahrung zu sammeln, er musste  die technische Überlegenheit seiner Gegner anerkennen. Moritz Gammerdinger unterlag zwar gegen Tobias Herbst knapp nach Punkten, allerdings fightete er bis zum Schlussgong um jede Wertung.

Sicherheit scheint Marvin Baumann zu gewinnen, zwei Schultersiege waren seine Bilanz. Ebenfalls zwei Schultersiege erreichte Severin Belchikov.

Sokratis Kazantzidis benötigte gerade 1:07 Min um vier Mannschaftspunkte durch technische Überlegenheit zu sichern. Mit einem Punktsieg meldete sich Johannes Rieger zurück. Zwei Siege verbuchte ebenfalls Vasileios Molochidis. In seinem zweiten Kampf an diesem Abend zeigte er den wohl schönsten Wurf. Nach 11 Sekunden lag Marvin Nawrath durch Suplex direkt auf den Schultern.

Trainer, Team und Fans bejubelten durch dieses 22:30 den zweiten Sieg in Folge.

Bericht von Patrick Künzer

[Einzelergebnisse & Tabelle]

 

Aufrufe: 70