Ein Turniertag mit vielen bleibenden Erinnerungen ist vorüber. Auch die EDV konnten wir am Ende sogar bezwingen. Es ist geschafft und wir danken allen teilnehmenden Vereinen für ihr Engagement und ihr Verständnis für den anfangs zögerlichen Turnierverlauf wegen der Softwareprobleme.

Kreativ konnten wir die Schwachstelle überbrücken und das Turnier nahezu pünktlich beenden.
Bei der Fehlerbehebung mussten leider Abstriche beim Aushang der Wettkampflisten gemacht werden.

Unsere internationalen Gäste aus Österreich, der Schweiz, aus Belgien und den Niederlanden war von der Veranstaltung beeindruckt und kommen gerne wieder. Die Ringerinnen vom SV Preussen Berlin haben ihren Flug ab Stuttgart ebenfalls noch pünktlich erreicht.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Mal. Der SC Korb wird 2019 ein neues Turnier in der zweiten Jahreshälfte ins Leben rufen. Wir informieren frühzeitig darüber.

Wiederum soll auch ein Trainingscamp angeboten werden. Die Kooperation mit dem Team Österreich hat hervorragend funktioniert.